Münchner Sommernachtstraum

29 07 2007

Endlich mal wieder etwas worüber man berichten kann ;o)

Nachdem die letzten Klausuren ja nun auch schon wieder etwas länger her sind, sind Mathe, Stephan, Christina, Andreas und ich gestern beim Münchner Sommernachtstraum gewesen. Es war wirklich ein nettes Feuerwerk. Das ganze Olympiagelände (naja, zumindest der interessante Teil) war abgesperrt und es gab 3 Bühnen auf denen Musik gemacht wurde. Nachdem auf der einen Bühne nen Ösi geklimpert hatte, sind wir noch zu den anderen beiden geangen. Aber nicht mal US5 konnte und lange an sich binden ;o)

Somit sind wir schnell auf den Berg gegangen und haben darauf gewartet, dass das Spektakel anfängt.

40 Minuten Feuerwerk sind schon wirklich beeindruckend. Man darf dabei gar nicht denken wie teuer und umweltschädlich das Ganze war! Hier noch ein kleiner Einblick:

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: