Blog Day 2009

31 08 2009

Blog Day 2009

Und her sind meine 5 Blogs die ich beim #BlogDay2009 vorstelle: (Die Reihenfolge erfolgt in der Antwortgeschwindigkeit meiner Anfragen)

GoogleWatchBlog
Ich habe oft das Gefühl, dass es nur schwarz oder weiß beim Thema Google gibt: die einen lieben diese große Suchmaschine, die anderen hassen sie. Aber an sich kommt man nicht an Google vorbei. Und weil ich nicht alles super finde, was Google macht, aber doch das ein oder andere Angebot nutze, lese ich auch den GoogleWatchBlog. Hier findet man alles Wichtige, Nützliche und Neue über die Produkte von Google. Sehr schön finde ich hier, dass man auch die Doodles anderer Länder vorstellt mit denen das „googeln“ ein wenig aufgeheitert wird.

Als uralter Gamer, der frecher Weise mit dem kleinen blauen Igel begonnen hat bin ich nach jahrelanger Abstinenz nun endlich wieder zum Spielen gekommen und habe mir vor einigen Jahren eine Wii gegönnt. Da ich aber nicht sofort nach dem Erscheinen eines Spiels mich mit meinem Schlafsack vor diversen Märkten kampiere, bin ich imr auf der Suche nach guten Spiele Schnäppchen. Da war es dann also nicht wirklich schwierig auch einen Blog zu finden der mir genau sagt und zeigt wo ich wann günstig an Games komme. Gut, dass es Konsolenschnäppchen gibt und ich nun nimmer viel Geld ausgeben muss!

Als ich mit dem Geocaching angefangen habe, wusste ich noch nicht was so alles in einem kleine GPS-Gerät steckt. Ich habe mir irgendwann mal einen Track, also eine Wanderroute, auf mein Garmin geladen und bin dann vonHerrsching zum Kloster Andechs und zurück durchs Kiental gelaufen. Das mit dem Track hat sehr gut geklappt und da mir die kleine Wanderrunde gut gefallen hat, habe ich ein bisschen im Internet gesucht und bin dabei auf „Auf den Berg“ gestoßen. Hier schreibt Uli (plus Anhang?!) von den Wanderungen durch Berg und Tal. Mit viel Liebe zum Detail gibt es hier schöne Bilder, ausführliche Berichte und Erfahrungen und am Ende immer noch die Route via Googlemaps zum Nachverfolgen!

Da sucht man im Internet ein bisschen nach Zensursula und findet (Zitat:) „den Ego-Blog“ des Schauspielers Michael Jäger. Bekannt dürfte er aus der Serie „Marienhof“ geworden sein, wobei natürlich auch andere Serien mit in seiner Vita vorkommen. Ich, der nicht TV-Gucker kenne davon aber (leider) nichts.
Die Seite von Michael Jäger ist, wie er selber sagt, seine icht der Dinge, der Welt und was er schon immer mal sagen wollte. Da auch er gegen die Politik der Zensur(sula) ist, dachte ich mir: den verfolgste mal im Reader. Und bislang habe ich es auch nicht bereut. Man muss ja nicht immer der Meinung anderer sein, aber genau das ist es ja was das Leben ausmacht: Meinungen hören, verstehen und sich sein Urteil bilden!
Meine Lieblingsberichte sind die über seine Nachbarin Frau Huber. Auch wenn ich sie leider (noch) nicht persönlich kenne, so ist diese taffe Dame ein wunderbares Beispiel dafür, dass man auf das Gedankengut der älteren Generationen nicht verzichten soll. Sie kennt sich zwar nicht mit dem Internet aus, weiß nicht was Twitter ist und kennt die Hintergründe zu Zensursula vielleicht nicht genau, aber sie hat Ihre Meinung und sieht die Dinge praktisch – wie sie nun mal sind. Ihr Lebensmut, ihre Freude aber auch ihr Zorn gegen Missstände in der Welt und der Politik machen sie fast schon zu einer Kultfigur auf Michael Jägers Blog.

Eigentlich sollte man ja Blogs vorstellen, die nicht mit dem eigenen Blog Gemeinsamkeiten haben… Aber da Tanja Ganzer vor dem Geocaching auch so wirklich tolle Bilder geschossen hat, nehme ich Sie dennoch mal in meine Liste auf. Auf Ihrem Blog sind die Bilder von Ihr so eindrucksvoll, dass es keiner Worte zu den Bildern braucht! Mir gefallen sie und das ist gut so.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: