Friedhof der Kuscheltiere (Pet Sematary) by galadhdil

9 11 2008

Irgendwie gibt es doch auch mal coole Orte in München, denkt man gar nicht… Hier an dieser stelle sind einfach mal mehrere Kuscheltiere am Baum (in der Krone) befestigt. Und wenn man abends kommt ist das auch nen bissl gruselig ;o)

Naja und der Baum war dann wohl noch das Schärfste.





kunstkurs

13 09 2007

Endlich mal wieder soweit, dass ich nen Video hochgeladen habe.
Leider ist der Kurs in Kunst schon zu Ende, aber es hat echt viel Spaß gemacht…. So viel, dass ich sogar überlege weiterhin privat welche zu machen ;o)





Nürnberg, die Zweite !

2 06 2007

So, heute waren wir schon wieder in Nürnberg!
War eigentlich eine sehr spontane Idee.
Allerdings mussten wir gleich am Anfang enttäuscht werden, da das Lochmuseum (Foltermuseum) leider wegen einer Veranstaltung geschlossen war!

Aber da in Nürnberg nicht nur ein Museum vorhanden ist, sind wir auch noch ins Albrecht Dürer Haus gegangen.
Mit dem Audio Guide sind wir dann also durch dieses schöne Fachwerkhaus gegangen und haben einer alteren Dame auf mp3 zugehört. Leider war es nicht sooooo informativ, aber nett war es allemal.

Zum Schluß haben wir noch nen Abstecher in die unterirdischen Gänge gemacht und ein leceres Rothbier getrunken.
Und nachdem wir nun seit 17 Stunden wach sind, geh ich mal lieber ins Bett!





Illustration Friday "citrus"

12 05 2007

Here my second try… It´s just called „Where are you?“





Harry Potter wird erwachsen

1 02 2007

Daniel Radcliffe, besser bekannt als der kleine Zauberschüler Harry Potter, spielt in dem Theaterstück Equus von Peter Shaffer einen Jungen, der sich wahnsinnig für Pferde interessiert.

Wie oben zu erkennen ist, ist aus dem Jungen ein recht attraktiver Mann geworden. Respekt!

Weitere Bilder wie diese gibt es: hier





Holzspielzeug

13 01 2007

So oder so ähnlich sollte unser Kunstobjekt aussehen und funktionieren!





Nürnberg

20 12 2006

So, nach mehreren Anläufen kann ich endlich was über mein Wochenende in Nürnberg berichten. Wie mir scheint, sollte man nur nachts Bilder hochladen ;o)))

Schon seit längerem haben Andreas (siehe Bild links) und ich beschlossen, mal ein nettes Wochenende in Nürnberg zu verbringen.
Gesagt… getan… Und da mein Schatz in Nürnberg eine Bekannte hat, haben wir uns gleich mal bei Ihr eingenistet. (Vielen lieben Dank nochmal an Gina! Es war wirklich schön mit/bei Dir!)
Kurz nachdem das Bild gemacht wurde haben wir in Nürnberg einen Künstler besucht. Wir haben ihm dann noch ein paar Tipps gegeben, was er alles als nächstes für seine netten Plastiken verbraten kann. Sollte also jemand von Euch einmal Trompetentrichter oder ähnliches bei ihm sehen: Wir waren Schuld!
Ich wär ja auch gerne über den Weihnachtsmarkt gegangen, aber leider war es immer zu voll. Ich glaube, dass schon um 10 es eigentlich zu spät für einen Besuch ist. Aber ich habe dann auf einem abgelegenen Teil den Markt der Nürnberger Partnerstädte gefunden und habe mir vom krakauer Stand gleich nen Holzengel gekauft, den ich jetzt eifrig an meinen Baum hängen werde.
Endlich mal ein entspanntes Wochenende!