Email / SMS Benachrichtigung

9 07 2009

Nachdem eine gute Freundin von mir nun auch endlich ein Premiummitglied ist und wissen wollte, wie man Benachrichtigungen über neue Caches bekommt, habe ich mich mal an ein Mini-Tutorial gesetzt.

An sich ist es gar nicht schwer.

Man geht zu dieser Seite hier kann man dann unter dem Link: „Create a new notification“ eine neue Benachrichtigung anlegen.

Für diesen Eintrag nehme ich nur Tradis, die neu gelegt wurden, denn ich glaube, die meisten wollen einen FTF bei einem Tradi machen, ohne schnell noch (wie bei Multis) etwas ausrechnen zu müssen. An Sich gelten die Einstellungen aber auch für die anderen Cachetypen.


Als Namen habe ich ganz unkreativ einfach „Tradis“ genommen.

Nun sollte man sich noch die Art der Caches raussuchen, die man Verfolgen will. Ich habe auch hier Tradis (wie oben beschrieben) genommen. Nun noch ein Häkchen bei Publish Listings machen und schon geht´s weiter.

Nun wollen wir noch einstellen von wo aus gesucht werden soll.

Degrees und minutes geben die wohl (für uns) gebräuchlichsten Koordinatenangaben an. Hier habe ich einfach meine Homekoordinaten angegeben. Aber da ja doch viele auch in der Mittagspause cachen sind die Arbeitskoordinaten sicher auch gut.

Und da die meisten ja nicht beliebig lang Mittagspasue machen können, sollten wir noch die Distanz einstellen.

Ich habe einfach mal 20 von meinen Koordinaten von Zuhause eingegeben. Da habe ich zumindest dann Uni, Arbeit und Wohnung abgedeckt.

Nun kann man noch eine weitere Emailadresse (als die eh schon bei Geocaching.com hinterlegte) angeben. Aber warum sollte man das machen? Ich für meinen Teil habe eine Emailweiterleitung eines meiner Emailpostfächer zu meinem Handy. Somit bekomme ich jedesmal, wenn eine Email an diese Adresse geschickt wird (also bei jedem Neuen Tradi in meinem Umkreis) eine SMS bzw. Email an mein Handy. Das finde ich persönlich ganz praktisch, denn somit muss ich nicht mein Emailaccount abfragen, wenn ein neuer Cache aufgetaucht ist.

Dann nur noch auf „Create Notification“ klicken und schon kann die FTF-Jagd losgehen.





Dead Wood Forest by Titanfist ( GC1QXNH)

5 05 2009

Endlich, nach langer Zeit, mal wieder ein FTF. Also ein Cache, den ich als Erster gefunden habe. War gar nicht so schwer wie ich gedacht hab. Denn normalerweise, bin ich mal dazu komme mir die Koordinaten zu holen, sind auch schon die ersten Logeinträge zu finden. Aber heute schien ich dann doch noch Glück zu haben (und dann noch nicht mal 2 km von zu Hause weg).
So bin ich dann zu Fuß los. Erst Querfeldein, denn leider hab ich ja keine Kartendarstellung. Aber der Cache war dann doch schneller lokalisiert als erwartet (also zumindest die Anzeige 10 m) und dank der umgefallenen Baumstämme fühlte man sich glatt in seine Kindheit versetzt, in der man da ja noch über Stock und Stamm gekettert ist.
Leider hat der Hint nicht so recht geholfen, da alles irgendwie gleich aussah. Und wie das ja immer so ist: Am Schluss (wenn man sich schon andere Cacher herbei wünscht) sagt man sich: Hey, noch einmal suchen… und schon gefunden.
Da allerdings einige Bäume arg morsch waren, ist dann auch einer glatt unter mir zusammengebrochen …
Da fragt man sich, ob ein Owner sowas bedenkt, oder ob man selber zu blöd war um die Natur einigermaßen zu schützen?! Als ehemaliger Pfadfinder dachte ich eigentlich, dass ich vorsichtig genug bin.

Mich würde mal interessieren, ob einer von Euch auch so Caches gefunden hat, die er am liebsten nicht machen würde, da die Natur dann doch gefährdet ist.





Ochsengraben by SaRa (GCWJ8)

19 04 2009

Endlich mal wieder einen SaRa Cache.
Ich muss sagen: Die beiden geben sich so viel Mühe, dass man schon selber sich gar kein Cache mehr legen traut. Die Locations sind einfach wirklich toll und man kommt mit Sicherheit an Orte, die man sonst so nicht besucht hätte.

Eigentlich wollten wir nur ein bisschen wandern von Herrsching nach Andechs. Naja und da ich ja immer mein GPS dabei habe, habe ich meinen Freund dann doch dazu überreden können hier noch den Cache zu suchen.

Also nach einem halben Hendl und O-Saft-Schorle gut gestärkt auf dem Weg zum Cache.

Es ist wirklich eine nette Wanderung gewesen in einem tollen Tal. Ich wusste ja schon, dass Bayern nett ist, aber hier zeigt es sich wieder einmal von der ganz schönen Seite!
Die Cache – Location an sich war auch sehr schön mit der kleinen Erfrischung am Wasserfall , man sollte da mal wieder im Sommer kommen und sich unterstellen





Steinpyramiden by blackovis

13 04 2009

Da gibt es eigentlich gar nicht so viel zu berichten, denn dieser Cache (Gegend) ist wirklich toll! Die Steinpyramiden von Bad Tölz sind von Karl Heinz Fett aufgebaut und werden von ihm in Schuss gehalten. Ich kann nur jedem empfehlen diese Pyramiden einmal zu besuchen. Aber bitte pfleglich behandeln und vielleicht noch den einen oder anderen Euro einstecken, denn der gute soll ja auch belohnt werden, dass er so fleißig Steine sammelt.





Viertel vor Steinzeit by kledirob

9 11 2008

Mensch, ich denke das war bislang das schönste Versteck ever ! Hab es relativ schnell gefunden (schade eigentlich*ggg*) mir dann aber doch gedacht, oh es wird dunkel… du musst los 😉





Friedhof der Kuscheltiere (Pet Sematary) by galadhdil

9 11 2008

Irgendwie gibt es doch auch mal coole Orte in München, denkt man gar nicht… Hier an dieser stelle sind einfach mal mehrere Kuscheltiere am Baum (in der Krone) befestigt. Und wenn man abends kommt ist das auch nen bissl gruselig ;o)

Naja und der Baum war dann wohl noch das Schärfste.





Stronghold 1 – Burg Lichtenegg by RedSunGermany

14 09 2008

Manchmal hat man eben Tomaten auf den Augen…. Da sucht und sucht und sucht man und findet rein gar nichts. An so nassen verregneten Tagen will man ja auch nicht zu lange suchen. Aber hier muss es doch sein…

Nein, irgendwo haben wir etwas übersehen, was nur. Hier die Wurzel…. Aber darunter ist nichts. Nur Moos und das lebt noch, also nicht unnatürliches an dem man einen Cache ausfindig machen könnte. Alles sehr merkwürdig.

Nach einer langen Suche hatten wir ihn dann doch. Und zur Belohnung gab es noch eine Bunkeranlage.

TFTC